SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Eine neue Kirchenmusikerin für Wasbek

Dorothea Dreessen
...ja, so heisse ich. Inzwischen reichlich erfahren, also im besten Mittelalter, verheiratet, drei nun erwachsene Kinder, musikalisch bunt geprägt, am liebsten unter singenden und fröhlichen Menschen, wohnhaft im schönen Bad Segeberg und Norddeutschland liebend, auch weil plattdeutsch aufgewachsen in der Nähe von Bremen im Verbund einer Grossfamilie und in einer fröhlich-kirchlichen Tradition....
….das bin ich wohl. Gerne sitze ich an Orgel oder (vor
allem begleitend) am Klavier. Im letzten Jahr durfte populäre Musik ein neuer Schwerpunkt werden, seitdem lerne ich auch
Gitarrespielen. Ansonsten habe ich Hochachtung vor allem Bläserischen (blase selbst Posaune), vor gekonntem Akkordeon- oder Flötespiel (das schaffe ich so nie...) und vor Menschen, die auf schlichte und doch niveauvolle Art begeistern. Zur
Bescheidenheit erzogen, rationell denkend aufgewachsen (bei 4 Geschwistern ging das nicht anders....), das bin ich auch.
Und gleichzeitig suche ich das Gute und Wertvolle im Anderen, suche ihn auf Augenhöhe.
Beim gemeinsamen Musizieren in einer Kirchengemeinde ist das für mich das, was Jesus uns vorgelebt hat und uns auch am besten tut: Gottes Gaben, unsere Begabungen wirken am ehesten, für mich auch am schönsten, wo sie gemeinsam mit anderen erklingen, egal ob mit alten oder neuen Tönen.
Das möchte ich hier gemeinsam mit Ihnen allen ausprobieren, mit Jung und Alt. Auf unserem gemeinsamen Weg werden wir da sicherlich Schmuckstücke entdecken, in Noten, in
Menschen, in gemeinsamen Begegnungen – und dann werden wir sicherlich so erfüllt wie Martin Luther sagen können:
„Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes... sie macht die Leute fröhlich und man vergisst über sie alle Laster.“
Wenn Sie mögen, kommen Sie doch zur ersten Probe des
Projektchores am 22.November um 19.30 Uhr ins Gemeinde-haus, ich würde mich sehr freuen. Seien Sie ganz herzlich gegrüsst, Ihre Dorothea Dreessen