SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

 

 

HERZLICH WILLKOMMEN

 auf den Internetseiten der Kirchengemeinde Wasbek

 

Andacht zum 1.Advent

(Zum Download bitte auf die Schrift klicken)

Diese und weitere Andachten/Gottesdienste finden Sie unter der Rubrik: Gottesdienste/Gottesdienste für zu Hause.

Hoffnungsleuchten

Foto: Inke Raabe

#hoffnungsleuchten

Hoffnung verbindet. In dieser besonderen Advents- und Weihnachtszeit sind wir der Einladung des Werkes Kirche im Dialog in Kooperation mit dem Amt für Öffentlichkeitsarbeit gefolgt, eigene Sterne der Hoffnung zu gestalten und in der Welt als #hoffnungsleuchten zu verbreiten: im Fenster, am Gartenzaun, an der Bushaltestelle, an Brücken, am Verkehrsschild ... So kann ein strahlendes Netz aus #hoffnungsleuchten in Wasbek, Ehndorf, Arpsdorf und Padenstedt entstehen: #mehrals5sterne!

Als Lichter der Hoffnung lassen sich die Sterne natürlich auch verschenken und verschicken.

Es braucht dazu nur einen Stern, auf den ihr das Wort „hoffnungsleuchten“ schreibt. Hängt ihn in der Adventszeit in eurem Ort auf, nehmt ihn mit, wenn ihr unterwegs seid, und postet ein Foto mit den Hashtags #mehrals5sterne und #hoffnungsleuchten oder schickt es mir: 0174-9415083 – dann verbreite ich es unter den Hoffnungsuchenden.

Wenn ihr Vorlagen braucht, dann schaut mal unter diesem Link nach: https://gottesdienstkultur-nordkirche.de/wp-content/uploads/2020/10/Ausschneidestern_gross_hoffnungsleuchten.pdf

Oder hier: https://gottesdienstkultur-nordkirche.de/liturgien/bastelstern/

Und dann wird man leise singend fragen: Weißt du, wieviel Hoffnungssterne stehen über über Arpsdorf, Ehndorf, Padenstedt, Wasbek?

Pastorin Annbritt Menck

 

 

Foto: Emilia Handke

Das Büro wird zur Bastelwerkstatt.

Der erste Stern leuchtet im Büro.

Aktuelles

ACHTUNG!

Aufgrund des landesweiten Teil-Lockdowns sind wir leider gezwungen bis auf Weiters alle Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde ab Montag, den 02. November abzusagen. Gottesdienste sind davon derzeit nicht betroffen und finden wie angekündigt statt. Wann und wo diese stattfinden, können Sie auf unserer Homepage unter der Rubrik "Gottesdienste" nachlesen.